HelloFresh SE

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema HelloFresh SE.

Hellofresh bremst Investitions­ausgaben ein

Nach starken Kapazitätserweiterungen steht der Kochboxenversender Hellofresh vor geringeren Investitionen. Damit steigt der Spielraum für die Cash-Generierung. Doch zugleich dämpfen die Berliner die Margenerwartungen.
mehr
Kapitalmarkttag
von Helmut Kipp

Hellofresh setzt sich Nachhaltigkeitsziele für 2025

Ein technischer Defekt hat im abgelaufenen Jahr die CO2-Bilanz von Hellofresh belastet. Auch bei der Verringerung der Lebensmittelabfälle ist der Kochboxenversender hinter der Vorgabe zurückgeblieben.
mehr
Emissionen
von Helmut Kipp

Hellofresh steuert auf Konsolidierung um

Nach der starken Expansion in den vergangenen Jahren kündigt der Kochboxenversender Hellofresh nun eine Fokussierung auf bestehende Märkte an. Der Eintritt in neue Länder tritt in den Hintergrund.
mehr
Kochboxen
von Helmut Kipp

Dax testet die 15.700-Punkte-Marke

Nach den Gewinnen zu Wochenbeginn haben die europäischen Börsen am Dienstag etwas an Schwung verloren. Immerhin kam der Dax wieder an die wichtigen 15.700 Punkte heran. Zalando und Brenntag legen bis Mittag zu, Henkel und Hellofresh enttäuschen.
mehr
Märkte am Mittag
von Stephan Lorz

Hellofresh ist der Konkurrenz enteilt

Nach dem Verkaufsboom während der Pandemie kämpfen die Kochboxenversender mit schwächerer Nachfrage und den Preissteigerungen für Lebensmittel und Energie. Die börsennotierten Player präsentieren sich in unterschiedlicher Verfassung.
mehr
Kochboxen
von Helmut Kipp

Hellofresh zieht sich aus Japan zurück

Das Engagement von Hellofresh in Japan bleibt ein kurzes Intermezzo. Nach weniger als einem Jahr wirft der Kochboxenversender das Handtuch und zieht sich zurück.
mehr
Kochboxen
von Helmut Kipp

Börsen legen europaweit stark zu

Die Hoffnung auf einen weniger aggressiven geldpolitischen Kurs in den USA und auf eine Lockerung der Null-Covid-Politik in China beflügelt die Aktienmärkte in ganz Europa. Dax und Eurostoxx legen deutlich zu, nur wenige Einzelwerte verlieren.
mehr
Märkte am Mittag
von Stephan Lorz

Hellofresh will Kochboxen günstig halten

Der Kochboxenversender hat im dritten Quartal viel mehr Geld ins Marketing gesteckt und höhere Einkaufspreise nicht voll weitergereicht. Das versalzt Hellofresh die Marge.
mehr
Mahlzeiten
von Helmut Kipp

Lebensmittelverteilung optimieren

Um Lebensmittel fairer zu verteilen, ist auch der Handel gefragt. Eine neue Analyse zeigt, wie Hellofresh, Carrefour und Sainsbury mit dem Thema umgehen.
mehr
Lebensmittelhandel
von Martin Dunzendorfer

Unappetitliche Warnung

Der Kochboxenanbieter Hellofresh ist mit Meldungen über verunreinigtes Hackfleisch konfrontiert. Auch wenn es sich offenbar um einen kleineren Fall handelt - der Imageschaden kann erheblich sein.
mehr
Hellofresh
von Helmut Kipp

Verunreinigung setzt Hellofresh zu

Wenige Tage vor dem Rauswurf von Hellofresh aus dem deutschen Leitindex Dax trifft den Kochboxversender eine Warnung der US-Behörden vor verunreinigtem Hack.
mehr
Kochboxen

Europas Aktienmärkte auf Erholungskurs

Der deutsche Aktienmarkt hat dank positiver Vorgaben aus den USA und Asien an seinen starken Wochenausklang angeknüpft. Doch die schlechten konjunkturellen Aussichten könnten der Erholung schon bald wieder den Garaus machen.
mehr
Märkte am Mittag
von Stephan Lorz

Siemens Energy ersetzt Hellofresh im Dax

Siemens Energy kehrt als Ergebnis der Indexüberprüfung der Deutschen Börse in den Dax zurück und ersetzt in dem Index Hellofresh.
mehr
Indexüberprüfung
von Christopher Kalbhenn.

Siemens Energy ersetzt Hellofresh im Dax

Siemens Energy wird mit Wirkung zum 19. September Hellofresh im Dax ersetzen.
mehr
Indexüberprüfung
von Christopher Kalbhenn.

Siemens Energy ersetzt Hellofresh im Dax

Am Montagabend gegen 22 Uhr verkündet die Deutsche Börse Änderungen in der Besetzung der Aktienindizes der Dax-Familie. Dabei stehen bei sämtlichen Indizes Änderungen an.
mehr
Indexumbesetzungen
von Dieter Kuckelkorn

Siemens Energy könnte Hellofresh im Dax ersetzen

Der Kochboxenversender Hellofresh könnte im September aus dem Dax fliegen. Dies haben die Indexexperten von Stifel Europe auf Basis der Indexregeln der Deutschen Börse berechnet.
mehr
Indexüberprüfung
von Dieter Kuckelkorn

Hellofresh droht der Dax-Abstieg

Bei der Anpassung der Zusammensetzung der Indizes der Deutschen Börse könnte es am 5. September umfangreiche Änderungen geben. Im Dax könnte Hellofresh durch Siemens Energy ersetzt werden.
mehr
Indexüberprüfung
von Dieter Kuckelkorn

Hellofresh gewinnt kaum Kunden

Der Kochboxenversender Hellofresh ist beim Ausbau der Kundenbasis kaum noch vorangekommen. Im zweiten Quartal 2022 zählte der Konzern 8 Millionen aktive Abnehmer. Das waren 4,1 % mehr als vor einem Jahr, aber 6,1 % weniger als im Startquartal 2022....
mehr
Kochboxen
von Helmut Kipp und BZ

Hellofresh wechselt in den Normal­modus

Nach dem Corona-Boom geht Hellofresh in eine Art Normalbetrieb über. Das 2025er Umsatzziel sollte der Kochboxenversender locker erreichen. Denn hohe Inflationsraten und Euro-Schwäche blähen die Erlöse auf.
mehr
Kochboxenversender
von Helmut Kipp

Hellofresh baut Bestellwert aus

Der Kochboxenversender Hellofresh erzielt höhere Erlöse pro Bestellung, kommt aber beim Ausbau der Kundenbasis kaum noch voran. An den Investitionsplänen hält der Konzern fest.
mehr
Kochboxen
von Helmut Kipp

Betriebsergebnis von Hellofresh sinkt

Inflation und Wirtschaftsabschwung machen Hellofresh zu schaffen, vom US-Geschäft konnte der Kochboxen-Versender indes profitieren. Die Aktie legte am Montag vorbörslich zu.
mehr
Kochboxen-Versender

Uniper, Hellofresh, Henkel und HCOB im Blickpunkt

Die Wochenvorschau der Börsen-Zeitung auf die wichtigsten Themen und Ereignisse der 33. Kalenderwoche 2022.
mehr
Podcast „7 Tage Märkte“
von BZ

Hellofresh spürt stärkeren Gegenwind

Wie kaum ein anderes Unternehmen hat Hellofresh in den vergangenen beiden Jahren von coronabedingten Beschränkungen profitiert. Aber inzwischen sind andere Zeiten angebrochen.
mehr
Kochboxen
von Helmut Kipp

Noch mehr Dax-Abstiegs­kandidaten

Die Liste der Aktien, die im September aus dem Dax ausscheiden könnten, wird länger. So erfüllen nun auch Covestro und Heidelberg Cement nicht mehr die Voraussetzungen für den Indexverbleib.
mehr
Indexüberprüfung
von Christopher Kalbhenn.
Start
Lesezeichen
ePaper