René Benko

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema René Benko.

Katharsis mit Julius Bär nach Signa-Debakel

Julius Bär unterzieht sich einer Selbstreinigung. Fehlbeurteilungen der Kreditwürdigkeit von René Benko und dessen Immobilienimperium haben die Bank fast 600 Mill. sfr gekostet. Der CEO nimmt seinen Hut.
mehr
Bankchef Rickenbacher tritt ab
von Daniel Zulauf

Lost in Gentrification

An eyesore or a mystically weathered lost place? Following the insolvency of the project developer, the revival of the old police headquarters in Frankfurt will have to wait. A source of delight for architecture enthusiasts, cinephiles, and tourists.
mehr
Noted inFrankfurt
von Lutz Knappmann

Lost in Gentrification

Schandfleck oder mystisch verwitterter Lost Place? Nach der Insolvenz des Projektentwicklers wird es vorerst nichts mit der Wiederbelebung des Alten Polizeipräsidiums in Frankfurt. Zur Freude von Architekturliebhabern, Cineasten und Touristen.
mehr
Notiert inFrankfurt
von Lutz Knappmann

Helaba finanzierte mindestens vier Immobilien von Benkos Signa

Insolvenzunterlagen von Signa Prime Selection zeigen, dass die Helaba mindestens vier Immobilien aus dem Imperium von René Benko finanziert hat.
mehr
München, Frankfurt, Hamburg

Viele Banken auf der Gläubigerliste der Signa Holding

Der Insolvenzantrag der Signa Holding zeigt verwirrende Strukturen des Immobilienimperiums. Insgesamt stehen mehr als ein Dutzend Banken auf der Gläubigerliste.
mehr
Insolvenz

Signa Retail setzt Galeria auf Verkaufsliste

Die Handelsholding Signa Retail Selection beantragt Gläubigerschutz und kündigt eine geordnete Liquidation an. Das hat Folgen für den deutschen Kaufhauskonzern Galeria.
mehr
Gläubigerschutz
von Helmut Kipp

Lessons to be learned from the Benko case

The downfall of René Benko illustrates how dangerous it is for entrepreneurs to refuse transparency and control. They harm themselves in the process.
mehr
EditorialCorporate Governance
von Helmut Kipp

Neues Drama in Hamburg

Noch ist nicht klar, ob sich der Baustopp beim Hamburger Elbtower zu einem weiteren Immobilien-Fiasko auswächst. Erinnerungen an die um Jahre verspätete Fertigstellung der Elbphilharmonie .
mehr
WertberichtigtElbtower
von Carsten Steevens

Benkos Signa Development hat Liquiditätssorgen und holt Berater

Ein weiteres Unternehmen aus dem Imperium von René Benko wackelt: Die Signa Development Selection sieht Herausforderungen mit Blick auf die Liquidität.
mehr
Verändertes Zinsumfeld

So steht es um die Gesellschaften von Signa Sport

Nach dem Insolvenzantrag sortieren die vorläufigen Insolvenzverwalter die Lage bei den Gesellschaften der Signa Sport Gruppe. Die enge Einbindung in die Signa Unternehmensgruppe erschwert das weitere Vorgehen.
mehr
Nach Insolvenzantrag
von Sabine Reifenberger

Holding von René Benko zahlt in Insolvenztopf ein

Die Gläubiger der insolventen Möbelhauskette Kika/Leiner haben den Sanierungsplan angenommen. Auch die Signa Holding von Ex-Eigentümer René Benko zahlt in den Insolvenztopf ein.
mehr
Möbelkette Kika/Leiner
von Sabine Reifenberger
Start
Lesezeichen
ePaper