aktivistische Investoren

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema aktivistische Investoren.

ESG-Orientierung stößt in den USA auf Gegen­bewegung

Viele Investoren fordern von Konzernen und ihren Managern Nachhaltigkeitsziele ein. Das stößt nicht immer auf Wohlwollen. In den USA formieren sich Anti-ESG-Aktivisten. Unternehmen droht ein Zangengriff.
mehr
Anti-ESG-Aktivisten
von Carla Wiedeck und Olaf Gärtner

Aktionärsaktivist Ubben bekommt bei Bayer Fuß in die Tür

Auch wenn es für einen Aufsichtsratsposten vorerst nicht gereicht hat: Als Mitglied im Nachhaltigkeitsrat von Bayer erhält Jeffrey Ubben tiefere Einblicke in den Pharma- und Agrarchemiekonzern.
mehr
Nachhaltigkeitsrat
von Annette Becker

Aktionärsaktivist Ubben bekommt bei Bayer Fuß in die Tür

Auch wenn es für einen Aufsichtsratsposten vorerst nicht gereicht hat: Als Mitglied im Nachhaltigkeitsrat von Bayer erhält Jeffrey Ubben tiefere Einblicke in den Pharma- und Agrarchemiekonzern.
mehr
Nachhaltigkeitsrat
von Annette Becker

Engine Capital fordert Brenntag-Aufspaltung

Nach dem aktivistischen Investor Prime Stone fordert mit Engine Capital aus New York nun noch ein zweiter Hedgefonds die Aufspaltung von Brenntag. Das Spezialitätengeschäft soll separiert werden.
mehr
Chemieindustrie
von Christoph Ruhkamp

Engine Capital fordert Brenntag-Aufspaltung

Nach dem aktivistischen Investor Prime Stone fordert mit Engine Capital aus New York nun noch ein zweiter Hedgefonds die Aufspaltung von Brenntag. Das Spezialitätengeschäft soll separiert werden.
mehr
Chemieindustrie
von Christoph Ruhkamp

Pfandbriefbank stichelt, Petrus tobt

Ein paar spitze Bemerkungen reichen offenbar aus, um Petrus Advisers aus der Reserve zu locken. In einem Brandbrief an die Pfandbriefbank schäumt der aktivistische Investor vor Wut – und führt sich selbst auf diese Weise vor.
mehr
Brandbrief
von Jan Schrader

Pfandbriefbank stichelt, Petrus tobt

Ein paar spitze Bemerkungen reichen offenbar aus, um Petrus Advisers aus der Reserve zu locken. In einem Brandbrief an die Pfandbriefbank schäumt der aktivistische Investor vor Wut – und führt sich selbst auf diese Weise vor.
mehr
Brandbrief
von Jan Schrader

Aktivist Elliott steigt bei Vantage Towers ein

Elliott hält 5,6% an Vantage Towers und kann ein geplantes Going Private so blockieren. Der Funkturmbetreiber wächst im dritten Geschäftsquartal etwas weniger dynamisch als zuvor, bestätigt aber die Jahresziele.
mehr
Funkturmbetreiber
von Heidi Rohde

Aktivist Elliott steigt bei Vantage Towers ein

Elliott hält 5,6% an Vantage Towers und kann ein geplantes Going Private so blockieren. Der Funkturmbetreiber wächst im dritten Geschäftsquartal etwas weniger dynamisch als zuvor, bestätigt aber die Jahresziele.
mehr
Funkturmbetreiber
von Heidi Rohde

Salesforce zieht Aktivisten an

Im Oktober hat Starboard Value in den Softwareanbieter Salesforce investiert, nun zeigt offenbar ein zweiter aktivistischer Investor Interesse: Elliott soll ein milliardenschweres Engagement eingegangen sein.
mehr
Softwareunternehmen
von Sabine Reifenberger

Disney-Investor Peltz stänkert weiter

Der aktivistische Hedgefondsmanager Nelson Peltz hält wenig von der jüngsten Ernennung des früheren Nike-CEO Mark Parker zum Verwaltungsratschef von Disney. Er glaubt nicht, dass sich bei dem Unterhaltungskonzern dadurch viel ändern werde.
mehr
Trian Fund Management
von Karolin Rothbart

Salesforce streicht jede zehnte Stelle

Der Softwarekonzern Salesforce tritt auf die Kostenbremse und will jede zehnte Stelle streichen. Die Restrukturierungskosten werden Auswirkungen auf das Schlussquartal des zu Ende gehenden Geschäftsjahres haben.
mehr
Restrukturierung
von Sabine Reifenberger

Prime Stone will Brenntag aufspalten

Der Investor Prime Stone will das Brenntag-Management von einer Übernahme des Wettbewerbers Univar Solutions abbringen. Stattdessen schlägt der Investor eine Aufspaltung des Chemiedistributeurs vor.
mehr
Strategie
von Sabine Reifenberger

Fruchtbarer Streit um Windparks

Als die Aktionäre des Windparkentwicklers PNE 2019 ein öffentliches Übernahmeangebot des Morgan-Stanley-Infrastrukturfonds erhielten, war die Offerte nicht allen willkommen.
mehr
PNE
von Christoph Ruhkamp

Ringen um Aufsichtsräte beim Windkraftkonzern PNE

Dem Windparkprojektierer PNE steht am 18. Mai eine turbulente Hauptversammlung be­vor. Der Infrastrukturfonds von Morgan Stanley, der mit 39% nach einem gescheiterten Übernahmeversuch der größte Aktionär ist, will offenbar mit der Holding Photon...
mehr
Windparkprojektierer
von Christoph Ruhkamp

Machtkampf um Windkonzern PNE

Beim Windparkprojektierer PNE entbrennt ein Machtkampf der Großaktionäre. Der Infrastrukturfonds der Investmentbank Morgan Stanley will einen dritten Aufsichtsratssitz ergattern.
mehr
Windparkprojektierer
von Christoph Ruhkamp

Investorattacke auf RWE-Kommunen

Vor dem RWE-Hauptversammlungsvotum zur Abspaltung der Braunkohlesparte am Donnerstag erhöht der grüne aktivistische Investor Enkraft Impactive den Druck. Das Family Office, das auf erneuerbare Energien spezialisiert ist und die Braunkohleabspaltung...
mehr
Braunkohleabspaltung
von Christoph Ruhkamp und Annette Becker

Investor Enkraft zwingt RWE in Zwickmühle

Vor der Abstimmung zur Abspaltung der Braunkohle von RWE bringt der grüne aktivistische Investor Enkraft Impactive den Stromkonzern in eine bedrohliche Zwickmühle. Die Stimmen der Kommunen dürften wegen „Acting in concert“ nicht zugelassen werden, heißt es im Brief an Aufsichtsratschef Werner Brandt.
mehr
„Acting in concert“-Vorwurf
von Christoph Ruhkamp und Annete Becker

Toshiba-Aktionäre sind völlig zerstritten

Weder für die Abspaltung der Elektronikgerätesparte noch für das Vorhaben von einigen Hedgefonds, Übernahmeangebote einzuholen, findet sich auf der außerordentlichen Hauptversammlung von Toshiba eine Mehrheit.
mehr
Außerordentliche HV
von Martin Fritz

Investor drängt RWE zur Abspaltung der Braunkohle

Ein aktivistischer Investor zwingt RWE, die Abspaltung der Braunkohle-Sparte auf die Tagesordnung zu setzen. Der Investor führt „signifikante Abschläge“ gegenüber Vergleichsunternehmen aus dem Bereich reiner erneuerbarer Energieerzeuger als Grund an.
mehr
Anstehende Hauptversammlung
von Christoph Ruhkamp

Aareal bleibt unter Investorendruck

Nachdem Finanzinvestoren mit der Übernahme der Aareal Bank gescheitert sind, wird bei dem Immobilienfinanzierer voraussichtlich nicht so schnell Ruhe einkehren. Zu dieser Einschätzung ist Fitch Ratings in einer am Mittwoch veröffentlichten Notiz...
mehr
Gescheiterte Übernahme

Nicht immer geht Cevian als Sieger vom Platz

In Deutschland hat sich Europas größter aktivistischer Investor Cevian schon zweimal eine blutige Nase geholt und viel Geld verloren. Dabei sind die Cevian-Kampagnen breit über viele Branchen gestreut.
mehr
Aktivistischer Investor
von Christoph Ruhkamp

Aktivisten attackieren stärker mit ESG-Themen

Aktivistische Investoren zielen zunehmend auf ESG-Themen ab. Bisher war das häufigste Ziel die Eroberung eines Sitzes in Verwaltungsräten.
mehr
Investoren
von Christoph Ruhkamp

Grüne Aktivisten

Aktivistische Investoren starten immer öfter Attacken mit einer grünen Stoßrichtung. In Deutschland trifft es RWE.
mehr
Energiewende
von Christoph Ruhkamp
Start
Lesezeichen
ePaper