Geldanlage

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Geldanlage.

Auch 2023 über 12 Millionen Aktionäre in Deutschland

2023 ging die Zahl der Aktionäre in Deutschland zwar um 570.000 zurück, liegt mit 12,3 Millionen aber erneut über der Marke von 12 Millionen, so das Deutsche Aktieninstitut. Anleger setzen dabei vor allem auf Fonds und ETFs.
mehr
von Werner Rüppel

Deutsche Privatanleger finden Tagesgeld wieder so attraktiv wie Aktien

Eine Umfrage von Union Investment zeigt, dass deutsche Privatanleger wieder stärker auf Tages- und Termingelder setzen. Immobilien haben in diesem Jahr an Glanz verloren.
mehr
Umfrage von Union Investment
von Philipp Habdank

„Banken haben einen Jargon, den niemand versteht“

Die beiden Gründerinnen des Schweizer Start-ups UMushroom haben sich der Finanzbildung verschrieben. Mit ihrer digitalen Plattform streben sie in europäische Staaten und später auch auf andere Kontinente.
mehr
Im GesprächTonia Zimmermann und Luba Schönig
von Tobias Fischer

Warnung vor Sparprodukten am Weltspartag

Der Weltspartag gilt als eine eher biedere Veranstaltung, um langweilige Botschaften zu verbreiten. Doch man kann den Spieß umdrehen – und vor Sparprodukten warnen. Das hat jetzt Finanzwende gemacht.
mehr
WertberichtigtGeldanlage
von Wolf Brandes

Die Kirche im Dorf lassen

Die europäischen Fonds für Infrastruktur und Private Equity konnten 2022 ordentlich zulegen. Die absolute Summe ist aber bescheiden und ein richtiger Erfolg keineswegs sicher.
mehr
Eltif-Fonds
von Wolf Brandes

Impact Investing braucht Additive

Impact Investing und ESG ist an den Kapitalmärkten Mainstream. T. Rowe Price macht in einer Analyse darauf aufmerksam, dass der Aspekt Additionality zu einer Steigerung beitragen kann.
mehr
Impact Investing
von Kai Johannsen

Female Finance rückt langsam in den Fokus

Frauen als Zielgruppe werden von der Finanzindustrie noch immer unterschätzt. Daran ändert sich nur allmählich etwas.
mehr
Vernachlässigte Zielgruppe
von Antje Kullrich

„Totgesagte leben länger“

Nach zwanzigjähriger Abstinenz investiert der renommierte Fondsmanager Peter E. Huber von Taunus Trust wieder in europäische Bankaktien. Deren Aussichten seien erfreulich.
mehr
Bankaktien
von Werner Rüppel

Hat die 60/40-Strategie ausgedient?

Als klassische Anlagestrategie kann die 60-zu-40-Aufteilung auf Aktien und Anleihen gelten. Lombard Odier geht der Frage nach, ob die Strategie nach den Erfahrungen von 2022 nun noch passend ist.
mehr
Finanzmarktstrategien
von Kai Johannsen

Hat die 60/40-Strategie ausgedient?

Als klassische Anlagestrategie kann die 60-zu-40-Aufteilung auf Aktien und Anleihen gelten. Lombard Odier geht der Frage nach, ob die Strategie nach den Erfahrungen von 2022 nun noch passend ist.
mehr
Finanzmarktstrategien
von Kai Johannsen

Ägypten wieder im Krisenmodus

Ägypten lieferte verlässliche Kapitalmarkterträge aufgrund hoher Zinsen und einer vergleichsweise guten wirtschaftlichen Entwicklung. Doch steckt das Land wirtschaftlich wieder im Krisenmodus.
mehr
Devisen
von Judith Haßlbäck

Ägypten wieder im Krisenmodus

Ägypten lieferte verlässliche Kapitalmarkterträge aufgrund hoher Zinsen und einer vergleichsweise guten wirtschaftlichen Entwicklung. Doch steckt das Land wirtschaftlich wieder im Krisenmodus.
mehr
Devisen
von Judith Haßlbäck

In der Bank­bera­tung braucht die KI mensch­liche Hilfe

In der Finanz­industrie finden KI-Modelle Anwendung in diversen Bereichen. Doch obwohl einige KI-Modelle bereits exzellente Ergebnisse erzielen können, ist menschliche Hilfe immer noch vonnöten.
mehr
Aus der Kapitalmarktforschung
von Kevin Bauer, Oliver Hinz, Cathy Yang und Xitong Li

„Das Szenario des Marktes ist nicht plausibel“

Konstantin Veit sieht die Anleihemärkte in einer deutlich besseren Lage als vor einem Jahr. Nach Meinung des Portfoliomanagers von Pimco sind sie nun deutlich attraktiver.
mehr
Konstantin Veit, Pimco
von Christopher Kalbhenn

„Das Szenario des Marktes ist nicht plausibel“

Konstantin Veit sieht die Anleihemärkte in einer deutlich besseren Lage als vor einem Jahr. Nach Meinung des Portfoliomanagers von Pimco sind sie nun deutlich attraktiver.
mehr
Konstantin Veit, Pimco
von Christopher Kalbhenn

Nur Lenny Fischer überzeugt

Die meisten von Prominenten gesteuerten Fonds liefern nur eine schwache Performance. Hohe Verluste hat der von Frank Thelen gesteuerte 10xDNA erlitten. Hingegen überzeugt der von Lenny Fischer und Kai Diekmann ins Leben gerufene Zukunftsfonds.
mehr
Promifonds
von Werner Rüppel

Nur Lenny Fischer überzeugt

Die meisten von Prominenten gesteuerten Fonds liefern nur eine schwache Performance. Hohe Verluste hat der von Frank Thelen gesteuerte 10xDNA erlitten. Hingegen überzeugt der von Lenny Fischer und Kai Diekmann ins Leben gerufene Zukunftsfonds.
mehr
Promifonds
von Werner Rüppel

Zehn Jahre Provisionsverbot in Großbritannien

In den vergangenen zehn Jahren haben in Großbritannien die Professionalität der Berater und die Gebührentransparenz zugenommen. Problematisch ist jedoch der Zugang zu Beratungsdienstleistungen.
mehr
Anlageberatung
von Wolf Brandes

Zehn Jahre Provisionsverbot in Großbritannien

In den vergangenen zehn Jahren haben in Großbritannien die Professionalität der Berater und die Gebührentransparenz zugenommen. Problematisch ist jedoch der Zugang zu Beratungsdienstleistungen.
mehr
Anlageberatung
von Wolf Brandes.

„Eine irre Summe geht verloren“

In die politische Debatte um ein Provisionsverbot in der EU mischt sich Karl Matthäus Schmidt, der Vorstandsvorsitzende der Quirin Privatbank, gerne ein. Er hält seit Jahren nichts von einer provisionsbasierten Beratung.
mehr
Karl Matthäus Schmidt
von Wolf Brandes

„Eine irre Summe geht verloren“

In die politische Debatte um ein Provisionsverbot in der EU mischt sich Karl Matthäus Schmidt, der Vorstandsvorsitzende der Quirin Privatbank, gerne ein. Er hält seit Jahren nichts von einer provisionsbasierten Beratung.
mehr
Karl Matthäus Schmidt
von Wolf Brandes.

Europäische Aktien mit Potenzial

Der Assetmanager Lazard sieht durchaus Chancen für europäische Aktienwerte in diesem Jahr. Die Gefahr einer Rezession in Europa hält er aber derzeit nicht für gebannt.
mehr
Einschätzung
von Kai Johannsen

Europäische Aktien mit Potenzial

Der Assetmanager Lazard sieht durchaus Chancen für europäische Aktienwerte in diesem Jahr. Die Gefahr einer Rezession in Europa hält er aber derzeit nicht für gebannt.
mehr
Einschätzung
von Kai Johannsen

Widerstand gegen Provisions­verbot nimmt zu

Dürfen Finanzberater in der EU bald keine Provisionen mehr kassieren? Österreichs Finanzminister schließt sich Christian Lindners Vorbehalten an. Die EU-Kommission scheint unschlüssig.
mehr
Anlageberatung
von Stefan Reccius
Start
Lesezeichen
ePaper