Transparenz

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Transparenz.

Der Anfang von allem

Die turbulenten Kursbewegungen der Bankenwerte in den vergangenen Wochen sind eine Ermahnung an Bankvorstände, Solidität, Transparenz und Glaubwürdigkeit wieder mehr Gewicht beizumessen. Denn wenn sich das Umfeld für Banken eintrübt, geht es sehr schnell nicht mehr um Kennziffern, sondern um Vertrauen.
mehr
Bankenkrisen
von import

„Mit mehr Transparenz gegen Greenwashing“

Die Chefin der europäischen Marktaufsichtsbehörde ESMA, Verena Ross, plädiert im Interview dafür, EU-einheitliche Regeln in der Anlageberatung zu schaffen. Im Kampf gegen Greenwashing setzt sie auf Daten und mehr Transparenz.
mehr
Verena Ross, ESMA
von Andreas Heitker

Vergütung für US-CEOs wird transparenter

US-Firmen unterrichten erstmals nach neuen Transparenzanforderungen über die Vergütungen ihrer CEOs. Für Aktionäre soll so deutlicher werden, ob die Bezahlung der Chefs im Verhältnis zur Performance steht.
mehr
Offenlegung
von Alex Wehnert

Auch Abgeordnete brauchen Schutzräume

Ob auch Parlamentsausschüsse öffentlich tagen sollten, wird schon lang diskutiert. Es gibt viele Gründe dagegen.
mehr
Berlin
von Angela Wefers

„Der Markt ist jetzt schon da“

Patrick Herhold, Nachhaltigkeitsexperte von Boston Consulting Group, sieht Anbieter von grünen Produkten im Wettbewerb vorn. Das spiegele sich im Image und in der Bewertung.
mehr
Patrick Herhold, Boston Consulting Group
von Sabine Wadewitz

„Der Markt ist jetzt schon da“

Patrick Herhold, Nachhaltigkeitsexperte von Boston Consulting Group, sieht Anbieter von grünen Produkten im Wettbewerb vorn. Das spiegele sich im Image und in der Bewertung.
mehr
Patrick Herhold, Boston Consulting Group
von Sabine Wadewitz.

Mehr Artenschutz, weniger Risiko: Biodiversität im Fokus

Biodiversität ins Risikomanagement zu integrieren, ist für Finanzakteure unabdingbar, sagen Armina Schädle und Tania Jötten, Managerin und Senior Associate bei KPMG im Bereich Financial Services.
mehr
Nachhaltigkeit
von Armina Schädle und Tania Jötten

Steiniger Weg der deutschen Staatsfonds

Aktienkapital soll künftig in Deutschland die gesetzliche Rentenversicherung unterstützen. Damit tritt der staatliche Atomfonds Kenfo in den Wettbewerb mit Staatsfonds etwa aus Schweden und Norwegen.
mehr
Altersvorsorge
von Wolf Brandes.

Börsen werdenbei geplantem Datenticker aktiv

Die Deutsche Börse hat mit 13 weiteren Börsengruppen eine Initiative angekündigt, um die zentrale Datenbank für Marktdaten voranzubringen. Dabei geht es um die Bewerbung als Betreiber.
mehr
Kapitalmarktunion
von Wolf Brandes.

Börsen werdenbei geplantem Datenticker aktiv

Die Deutsche Börse hat mit 13 weiteren Börsengruppen eine Initiative angekündigt, um die zentrale Datenbank für Marktdaten voranzubringen. Dabei geht es um die Bewerbung als Betreiber.
mehr
Kapitalmarktunion
von Wolf Brandes

Doktor Private Equity kommt unter Druck

Finanzinvestoren haben Milliarden in den Aufkauf deutscher Arztpraxen investiert. Jetzt will ihnen das Bundesgesundheitsministerium mit einer schärferen Regulierung zu Leibe rücken.
mehr
Finanzinvestoren
von Christoph Ruhkamp

Doktor Private Equity kommt unter Druck

Finanzinvestoren haben Milliarden in den Aufkauf deutscher Arztpraxen investiert. Jetzt will ihnen das Bundesgesundheitsministerium mit einer schärferen Regulierung zu Leibe rücken.
mehr
Finanzinvestoren
von Christoph Ruhkamp

Nichts ist verborgen

Die US-Aufsicht SEC ermittelt gegen den Investmentarm der Kirche der Mormonen. Dieser hat laut einem Whistleblower gewaltige Mittel angehäuft – und möglicherweise gegen Offenlegungspflichten verstoßen.
mehr
Mormonen
von Alex Wehnert

Nichts ist verborgen

Die US-Aufsicht SEC ermittelt gegen den Investmentarm der Kirche der Mormonen. Dieser hat laut einem Whistleblower gewaltige Mittel angehäuft – und möglicherweise gegen Offenlegungspflichten verstoßen.
mehr
Mormonen
von Alex Wehnert

Zehn Jahre Provisionsverbot in Großbritannien

In den vergangenen zehn Jahren haben in Großbritannien die Professionalität der Berater und die Gebührentransparenz zugenommen. Problematisch ist jedoch der Zugang zu Beratungsdienstleistungen.
mehr
Anlageberatung
von Wolf Brandes

Zehn Jahre Provisionsverbot in Großbritannien

In den vergangenen zehn Jahren haben in Großbritannien die Professionalität der Berater und die Gebührentransparenz zugenommen. Problematisch ist jedoch der Zugang zu Beratungsdienstleistungen.
mehr
Anlageberatung
von Wolf Brandes.

Europa reguliert sich grün

Das seit der Diskussion um Atomenergie und Gas umstrittene EU-Pflichtenwerk der Nachhaltigkeit geht in die nächste Runde. 2023 sollen die vier noch offenen Umweltziele der Taxonomie definiert werden.
mehr
EU-Taxonomie
von Wolf Brandes.

Salamitaktik der Aufsicht

Mit der europaweiten Umsetzung mancher Finanzmarktregulierung hapert es gelegentlich. Die BaFin hat nun erneut die Einführung von Transparenzregeln verschieben müssen.
mehr
Regulierung
von Wolf Brandes.

BaFin verschiebt Transparenz­regel

Vor vier Jahren wurden EU-Transparenzvorschriften für OTC-Derivate eingeführt. Mit der Umsetzung hapert es.
mehr
Regulierung
von Wolf Brandes.

Corporate Governance ist alles andere als „Gedöns“

Corporate Governance darf aus Sicht von Unternehmen und Investoren in der ESG-Debatte keine untergeordnete Rolle spielen, sonst lassen sich Nachhaltigkeitsstrategien nicht erfolgreich umsetzen.
mehr
Nachhaltigkeit
von Sabine Wadewitz.

Munich Re in Top-Position im Governance-Ranking

Im Governance-Ranking institutioneller Anleger hat Munich Re das dritte Jahr in Folge ihre Spitzenposition verteidigt. In seiner neuesten Scorecard für 2022 hat der Investorenverband DVFA die Corporate Governance des Rückversicherers abermals mit...
mehr
DVFA
von Sabine Wadewitz.

DVFA mahnt Governance-Verbesserungen an

Seit langem fordern Investoren Fortschritte in der Corporate Governance ein, vielerorts lassen Verbesserungen aber auf sich warten, wie aus der jüngsten Scorecard der DVFA hervorgeht.
mehr
Scorecard
von Sabine Wadewitz.

Abrdn setzt auf Direktanlagen in Infra­struktur

Der Assetmanager Abrdn hält Direktinvestments in Infrastruktur langfristig für attraktiv. Die Anlagen böten einen starken Schutz vor hoher Inflation und konjunkturellen Krisen.
mehr
Roger Pim
von Alex Wehnert

Europas ESG-Finanzarchitektur steht unter Druck

Ab 22. November gelten neue Vorgaben aus Brüssel für Produktanbieter, Anlageberater und Vermögensverwalter. Die Umsetzung stellt die Betroffenen vor zahlreiche Herausforderungen.
mehr
Nachhaltigkeit
von Alexander Behrens und Niklas Germayer
Start
Lesezeichen
ePaper