Virtuelle Hauptversammlung

Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Virtuelle Hauptversammlung.

Rehabilitierung eines verunglimpften Formats

Das Format der virtuellen Hauptversammlung bietet viele Vorteile. Allerdings sollten die Aktionäre nicht gezwungen werden, Fragen vorab einzureichen, argumentiert Torsten Fues vom HV-Dienstleister Better Orange im Gastbeitrag.
mehr
GastbeitragVirtuelle Hauptversammlung
von Torsten Fues

„Corporate Governance ist nicht nur ein Krisenthema“

Die Fondsgesellschaft Union Investment beklagt auf Basis ihres jüngsten Corporate-Governance-Rankings eine Ämterhäufung in Aufsichtsräten und spricht sich für hybride Hauptversammlungen aus.
mehr
Frank Engels und Vanda Rothacker
von Sabine Wadewitz

„Wir haben in den letzten zehn Jahren den Ausblick fast immer übertroffen“

Oliver Bäte und Giulio Terzariol sind das Gesicht der Allianz. Das Duo erklärt anlässlich der Bilanzvorlage, warum es optimistisch in das Jahr 2023 blickt.
mehr
Oliver Bäte und Giulio Terzariol, Allianz
von Michael Flämig

Kleinkarierte Aktionäre unerwünscht

Die virtuelle Hauptversammlung stellt neue Anforderungen an Unternehmen und Aktionäre. Bislang sind die Positionen über das Format unverrückbar, in der angelaufenen Saison kommt es zum Schwur.
mehr
Hauptversammlungen
von Sabine Wadewitz.

Ceconomy geht auf DSW zu

Ceconomy gibt Forderungen der DSW zur virtuellen Hauptversammlung nach. Unter anderem soll es Änderungen beim Fragerecht geben.
mehr
Hauptversammlung
von Annette Becker

Kleinkarierte Aktionäre unerwünscht

Die virtuelle Hauptversammlung stellt neue Anforderungen an Unternehmen und Aktionäre. Bislang sind die Positionen über das Format unverrückbar, in der angelaufenen Saison kommt es zum Schwur.
mehr
Hauptversammlungen
von Sabine Wadewitz

Heraus­forderungen für Haupt­versammlungen

Nach Verankerung der virtuellen Hauptversammlung im Aktienrecht wird die anlaufende Saison zeigen, inwieweit Unternehmen ihre Anteilseigner von dem neuen Format überzeugen können.
mehr
Corporate Governance
von Daniel Illhardt und Simon Patrick Link

Heraus­forderungen für Haupt­versammlungen

Nach Verankerung der virtuellen Hauptversammlung im Aktienrecht wird die anlaufende Saison zeigen, inwieweit Unternehmen ihre Anteilseigner von dem neuen Format überzeugen können.
mehr
Corporate Governance
von Daniel Illhardt und Simon Patrick Link

Herausforderungen für Hauptversammlungen

Nach Verankerung der virtuellen Hauptversammlung im Aktienrecht wird die anlaufende Saison zeigen, inwieweit Unternehmen ihre Anteilseigner von dem neuen Format überzeugen können.
mehr
Corporate Governance
von Daniel Illhardt und Simon Patrick Link

Widerstand der Aktionäre gegen Plan von Siemens

Vorstand und Aufsichtsrat des Münchner Konzerns planen auch für die kommenden zwei Jahre reine Online-Hauptversammlungen. Fondsgesellschaften und Aktionärsvereinigungen sind dagegen.
mehr
Virtuelle Hauptversammlung
von Joachim Herr

„Je größer das Unternehmen, desto virtueller“

Unternehmen können inzwischen Aktionärstreffen im reinen Online-Format veranstalten. Das stößt in Konzernen auf hohe Resonanz, viele Anleger wollen dagegen lieber in Präsenz in den Dialog gehen. Torsten Fues vom Dienstleister Better Orange erläutert im Interview das Meinungsbild und die technischen Anforderungen.
mehr
Torsten Fues, Better Orange
von Sabine Wadewitz.

Neue Optionen für die Haupt­versammlung

Das virtuelle Format für Aktionärstreffen kann Vorteile für Unternehmen und Anleger bringen. Wichtig ist dabei jedoch, mögliche rechtliche Fallstricke sind zu beachten.
mehr
Corporate Governance
von Mirko Sickinger

Thyssenkrupp setzt auf virtuelle HV

Thyssenkrupp will künftig zwischen Hauptversammlungen in Präsenz und virtuellen Treffen wechseln können. Die Entscheidung soll jeweils für zwei Jahre fallen.
mehr
Hauptversammlung
von Annette Becker

Siemens Healthineers reizt HV-Gesetz aus

Die ersten Hauptversammlungen (HV) im neuen Jahr werfen ihre Schatten voraus. Dabei nutzen die ersten Unternehmen das neue Gesetz zu virtuellen Aktionärstreffen in unterschiedlicher Intensität. Siemens und die Tochtergesellschaft Siemens Energy...
mehr
Aktiengesetz
von Sabine Wadewitz.

Aktionärsschützer dringen auf Präsenztreffen

Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger droht Unternehmen, die ihre Hauptversammlung auch 2023 im reinen Online-Format abhalten, mit Nicht-Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat.
mehr
Hauptversammlungen
von Helmut Kipp

ISS kommt bei virtueller HV den Emittenten entgegen

Der Stimmrechtsberater ISS lenkt ein und lehnt reine Online-Hauptversammlungen nicht mehr grundlegend ab. Er stellt aber Bedingungen.
mehr
Proxy Advisor
von Sabine Wadewitz.

„Keine Einschränkung des Fragerechts“

Der Fondsverband BVI will sich dem gesetzlich neu geregelten Format der virtuellen Hauptversammlung nicht generell verschließen, fordert aber die vollständige Wahrung von Aktionärsrechten ein.
mehr
Timm Spyra-Sachse, BVI
von Sabine Wadewitz.

BVI zieht für virtuelle HV die Zügel an

Der Fondsverband BVI will Aktionärsrechte in der virtuellen Hauptversammlung umfassend garantiert sehen. Wenn nicht, könnten Vorstand und Aufsichtsrat es im Entlastungsvotum zu spüren bekommen.
mehr
Corporate Governance
von Sabine Wadewitz.

ISS bleibt bei Nein zur virtuellen HV

Deutsche Großkonzerne fürchten Widerstand von Aktionären gegen die dauerhafte Einführung von rein virtuellen Hauptversammlungen (HV).
mehr
Stimmrechtsberater

Flucht aus der deutschen Rechtsform

Die Modernisierung des deutschen Gesellschaftsrechts ist überfällig, viele innovative Unternehmen zieht es auf der Suche nach Kapital ins Ausland. Das Zukunftsfinanzierungsgesetz allein reicht nicht aus.
mehr
Standort Deutschland
von Lars-Gerrit Lüßmann

Best Practice für virtuelle HV noch nicht etabliert

Ein klares Bild, wie Unternehmen die neuen gesetzlichen Möglichkeiten für virtuelle Hauptversammlungen nutzen wollen, zeichnet sich noch nicht ab. Eine Umfrage im Dax offenbart große Unsicherheit.
mehr
Corporate Governance
von Sabine Wadewitz.

Aktionärs­rechte in virtuellen HVs gewahrt

Ein Forschungsprojekt untersuchte 245 Dax-Hauptversammlungen und befragte die Unternehmen nach ihrer Selbsteinschätzung zur virtuellen Durchführung.
mehr
Corporate Governance
von Benjamin Ruppert und Stephan Schöning

Zukunfts­modell oder vertane Chance?

Der Gesetzgeber hätte mit der dauerhaften Verankerung der virtuellen Hauptversammlung im Aktienrecht die Chance zu einer Modernisierung gehabt, sie aber leider nicht ergriffen.
mehr
Virtuelle HV
von Nikolaos Paschos und Steffen Augschill

Kein Selbstläufer

Nach hartem Ringen ist die virtuelle Hauptversammlung dauerhaft im Aktienrecht verankert. Emittenten und Investoren ziehen nun hoffentlich an einem Strang, um die Aktionärsdemokratie zu bewahren.
mehr
Virtuelle HV
von Sabine Wadewitz.
Start
Lesezeichen
ePaper