Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 13.522,50+0,42% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.153,75+0,47% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.807,00+0,62% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 29.286,00+0,03% Gold: 1.561,50+0,29% EUR/USD: 1,1100+0,05%
Redaktion

Inhalt Unternehmensindex dieser Ausgabe
Börsen-Zeitung - Zeitung für die Finanzmärkte
FINANZMARKTKALENDER - NÄCHSTE WOCHE:
Donald Trump hat seine Teilnahme in Davos zugesagt, aber nun gibt es Zweifel
Von Daniel Zulauf, Zürich

"Stakeholders for a Cohesive and Sustainable World" - "Wir alle für eine solidarische und nachhaltige Welt", lässt sich das Motto der 50. Auflage des Weltwirtschaftsforums in ... mehr
kostenpflichtiger Volltext

Börsen-Zeitung, 17.01.2020, Autor Daniel Zulauf, Zürich, Nummer 11, Seite 2, 403 Wörter
FINANZMARKTKALENDER:
Dienstag, 21.1.:

Am Dienstag präsentiert die UBS ihre Geschäftsergebnisse des vergangenen Jahres. Zu gewinnen gibt es für das Management damit wenig bis nichts. Nach drei enttäuschenden Quartalen sind die Erwartungen bescheiden, ... mehr
kostenpflichtiger Volltext

Börsen-Zeitung, 17.01.2020, Autor Daniel Zulauf, Nummer 11, Seite 2, 348 Wörter
FINANZMARKTKALENDER:
Mittwoch-Freitag, 22.-24.1.:

In der kommenden Woche laufen bei den Tech-Analysten die Rechner heiß. Denn dann werden mit Texas Instruments, Intel sowie AMD gleich mehrere Schwergewichte der Chipindustrie darüber berichten, wie ihr ... mehr
kostenpflichtiger Volltext

Börsen-Zeitung, 17.01.2020, Autor Sebastian Schmid, Nummer 11, Seite 2, 285 Wörter
FINANZMARKTKALENDER:
Montag/Dienstag, 20./21.1.:

Die EU-Finanzminister werden sich am Dienstag bei ihrem Treffen in Brüssel erstmals etwas näher mit dem Green Deal der EU-Kommission und seiner geplanten 1-Bill.-Euro-Finanzierung beschäftigen. Beschlüsse sind aktuell noch ... mehr
kostenpflichtiger Volltext

Börsen-Zeitung, 17.01.2020, Autor Andreas Heitker, Nummer 11, Seite 2, 187 Wörter
FINANZMARKTKALENDER:
Freitag, 24.1.:

Nach einem mühsamen Aufstieg aus dem Tal der Tränen hatte Ericsson sich Anfang 2019 so weit berappelt, dass Investoren wieder auf mehr geschäftliche Dynamik und höhere Erträge hoffen durften. ... mehr
kostenpflichtiger Volltext

Börsen-Zeitung, 17.01.2020, Autor Heidi Rohde, Nummer 11, Seite 2, 103 Wörter


 










22

0.224837 s